53. Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen (2020/2021)

Der Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen ist ein Klausurwettbewerb in drei Runden (d. h. auf Schul-, Kreis- und Landesebene) und in drei Aufgabengruppen (A: Gymnasialbereich, B: Realschulbereich und C: Hauptschulbereich).

Weitere Informationen finden Sie mittels des obigen Punktes "Menü".

Aktuelles:

Die Ergebnisse der 2. Runde sind vollständig gemeldet und alle Kreissieger gekürt (inzwischen auch die zusätzlich nominierten).

Herzlichen Dank an alle durchgeführt habenden Schulen, dass sie den Schülern trotz vieler anderer zusätzlicher Aufgaben die 2. Runde ermöglicht haben!

Die 3. Runde/virtuelle Kreissiegerehrung (wieder mit Hessenmetall) wird stattfinden am Dienstag, den 11.05.21 (9:15-12:10 Uhr), aus Infektionsschutzgründen dezentral an der jeweiligen Schule der Endrundenteilnehmer (egal ob sich die Achtklässler im Präsenz-, Distanz- oder Wechselunterricht befinden).

Die Ergebnisse der vergangenen 1. Runde (auch im Vergleich zu Kreis und Land) können nun im Portal auf dieser Webseite eingesehen werden.

Bitte beachten Sie unbedingt die geänderten Kontaktdaten (siehe Impressum).

Unter Termine finden Sie nicht nur die jährliche Checkliste und die Termine des laufenden Schuljahres, sondern nun auch die der 1. und 2. Runde des darauf folgenden (um künftig Terminkollisionen, beispielsweise der 2. Runde mit Austausch- oder Skifahrten, besser vermeiden zu können).